Wardenburg

Ausbildung

Spielerisch Helfen lernen... Unter diesem Motto werden unsere Junghelfer/innen an das technische Gerät und andere Hilfsmittel herangeführt. Die Ausbildung orientiert sich an einem Leitfaden, der von der THW-Leitung erarbeitet wurde. Nicht jedes Gerät kann von jedem Junghelfer bedient werden. Deshalb haben wir zwei Jugendgruppen mit Helfern in verschiedenen Altersstufen.

Ausbildung an der Hydropresse Die erste Gruppe mit den 10 bis 14-jährigen beschäftigt sich viel mit Themen, die mit wenigen Hilfsmitteln möglich sind und die in spielerischer Weise vermittelt werden können, während die zweite Gruppe der 14 bis 17 Jährigen sich immer mehr mit Werkzeugen und technischen Gerätschaften beschäftigt. Hier wird zwar auch mit spielerischem Einsatz Wissen vermittelt, aber der Anspruch an die Junghelfer wächst. Zwar kann die Ausbildung beim THW keine berufliche Ausbildung ersetzen, aber wer in der Jugendgruppe den Umgang mit Werkzeugen und Geräten gelernt hat, dem wird später vieles leichter fallen.

Welche Themen dir in der Ausbildung unserer Jugengruppen näher gebracht werden, haben wir für dich auf unserer Unterseite Ausbildungsinhalte zusammengestellt.

Stimmen...

Überall sind die Helferinnen und Helfer von THW zur Stelle, um zu retten oder Gefahren abzuwehren. Das ist ein wertvoller Beitrag zum allgemeinen Wohl.

Horst Seehofer